Gemeinde 4325 Schupfart
Gemeinde Schupfart
4325 Schupfart
Sitemap | Suchen | Drucken   

 Menü
  Über Schupfart
    Kennzahlen
    Geschichtliches
    Fotos Schupfart 1
    Fotos Schupfart 2
    Fotos Frühlingserwachen
    Fotos Sommerzeit
    Fotos Herbstfarben
    Fotos Winterzauber
  Verwaltung
  Gemeindeversammlung
  Kommissionen
  Schulen
  Feuerwehr
  Flugplatz Schupfart
  Gewerbe
  Land-/Immobilienangebote
  Links
  News
  Gemeinderat
  Vereine
  Veranstaltungen
  Waldhaus
  Walking-Trail
  Zivilschutzorganisation


 

Kindergarten

Herzlich Willkommen in Schupfart

der obersten Gemeinde des Fischingertales

Wir begrüssen Sie auf der Hompage der Gemeinde Schupfart. Schupfart liegt in einer landschaftlich schönen und ruhigen Lage am Fusse des Tiersteinberges. Ein weites Flur- und Waldwegnetz lädt zu schönen Wanderungen ein. Der Aussichtspunkt auf dem Tiersteinberg bietet Ihnen eine schöne Aussicht über den ganzen Gemeindebann und bis zum Schwarzwald. Besuchen Sie den Mittelpunkt des Fricktals oder den Flugplatz. Schupfart ist über die Postautolinie Mumpf – Schupfart, die A3 Ausfahrt Eiken oder über die Ortsverbindungsstrassen nach Obermumpf, Wegenstetten und Eiken erreichbar. Unser Dorf hat sich in den letzten Jahren vom kleinen Bauerndorf zu einer hübschen Wohngemeinde entwickelt und ist eine lebendige Gemeinde. Haben wir Sie angesprochen? Dann wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim virtuellen Erkunden unserer Gemeinde.

 News vom 29.06.2016
Pauschale Benützungsgebühr Abwasser

Gemäss § 44 des Abwasserreglementes der Gemeinde Schupfart kann bei Tierhaltung von mindestens einer Grossvieheinheit (GVE) eine pauschale Benützungsgebühr für das Abwasser zur Anwendung kommen. Tierhalter, die eine pauschale Anrechnung verlangen, haben, aufgrund der Betriebsstrukturdatenerhebung 2016 des Kantons, den Tierbestand bis 15. Juli 2016 der Abteilung Finanzen zu melden.

 News vom 29.06.2016
Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 17. Juni 2016 - Beschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 Gemeindegesetz und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die folgenden anlässlich der Ortsbürger- und der Einwohnergemeindeversammlung vom 17. Juni 2016 gefassten Beschlüsse veröffentlicht.

Ortsbürgergemeinde – Anzahl Stimmberechtigte: 209, Teilnehmer 20, gefasste Beschlüsse:
1. Genehmigung des Protokolls vom 27. November 2015
2. Genehmigung Erfolgsrechnung und Bilanz 2015

Einwohnergemeinde – Anzahl Stimmberechtigte: 585, Teilnehmer: 35, gefasste Beschlüsse:
1. Genehmigung des Protokolls vom 27. November 2015
2. Genehmigung Erfolgsrechnung und Bilanz 2015
3. Genehmigung Kreditabrechnung Rückbau ARA
4. Genehmigung Abtretungsvertrag Regenklärbecken an Abwasserverband Region Möhlin
5. Genehmigung Projektierungskredit über CHF 50‘000.00 für die Sanierung der öffentlichen Abwasserleitungen

Sämtliche Beschlüsse beider Versammlungen sind positiv gefasst worden und unterliegen dem fakultativen Referendum. Zur Einreichung eines Referendums kann unentgeltlich bei der Gemeindekanzlei eine Unterschriftenliste bezogen werden. Das Referendum kann jeweils von einem Zehntel der Stimmberechtigten ergriffen werden. Infolge Versäumnis der Redaktion fricktal.info verlängert sich der Ablauf der Referendumsfrist bis: 29. Juli 2016 (30 Tage nach Veröffentlichung im amtlichen Publikationsorgan). Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann das Begehren der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung des Wortlautes eingereicht werden.

 News vom 29.06.2016
Sanierung und Ausbau Lettenweg – Einbau Deckbelag von 13. Juli bis 18. Juli

Die Deckbelagsarbeiten am Lettenweg werden von Mittwoch, 13. Juli bis Montag, 18. Juli 2016, durch die Firma Ziegler AG, in diversen Etappen ausgeführt. Die direkten Anstösser werden mittels Flyer informiert. Während den Belagsarbeiten ist die Strasse für jeglichen Verkehr gesperrt. Am Montag, 11. Juli 2016, werden die Vorarbeiten ausgeführt, wie Schieberklappen lösen, Anschlussbereiche fräsen, etc. – Zufahrten sind möglich. Am Dienstag, 12. Juli 2016, wird die Strasse und der Gehweg mit Hochdruckgeräten gereinigt – Zufahrten sind möglich Die Strassenflächen und Gehwege werden morgens, ab 06.00 Uhr, mit einer Bitumenemulsion (Haftmittel) behandelt und können anschliessend nicht mehr befahren oder betreten werden. Die Anstösser werden gebeten, bei der jeweiligen Etappe, ihre Motorfahrzeuge morgens vor 06.00 Uhr ausserhalb der Belagsarbeiten zu parkieren. Der neue Belag kann am darauffolgenden Tag wieder befahren werden. Fussgänger werden gebeten ausserhalb der Strasse und des Gehwegs zu gehen. Die Bitumenemulsion haftet an den Schuhen und ist auf Vorplätzen sowie in Wohnungen nur schwer zu entfernen. Ebenfalls sollen Hunde und Katzen in dieser Zeit von der Strasse fern gehalten werden. Die Bauunternehmung übernimmt keine Haftung. Ab Dienstag, 19. Juli 2016 werden zum Abschluss die Schachtdeckel auf die neue Höhe gesetzt – Zufahrten sind möglich. Bei schlechter Witterung können sich die Arbeiten um eine Woche verschieben (gleicher Ablauf), da der Deckbelag nur bei trockener Witterung eingebracht werden kann. Bei allfälligen Fragen steht Ihnen der Bauführer, Herr Rainer Stäuble, Ziegler AG, Sisseln, Telefon 079 620 35 96 oder der Bauleiter, Herr Urs Schweizer, Koch und Partner, Laufenburg, Telefon 079 796 58 16 gerne zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten und danken für das Verständnis – Gemeinderat, Bauleitung und Bauunternehmung.

 News vom 29.06.2016
Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Infolge Wasserschaden und den in diesem Zusammenhang notwendigen Bauarbeiten ist die Gemeindeverwaltung, bis ca. Ende August 2016, am provisorischen Standort – Restaurant Schwert, Eikerstrasse 9, 4325 Schupfart, Telefon 062 871 14 44, Fax 062 871 76 50 – während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten erreichbar.

 News vom 18.06.2016
Juraparkt Aargau – Termine im Juli 2016

Der Jurapark Aargau organisiert im Juli 2016 nachstehende Veranstaltung: Dienstag/Mittwoch, 5. und 6. Juli 2016, Jurapark Familientrekking – Sommerferien. Zur Landschaftsmedizin stehen folgende Termine im Juli 2016 zur Auswahl: Samstag, 9. Juli 2016, 14.00 bis 15.30 Uhr, zum Thema “Begleiter Alter“, in Zeiningen sowie Sonntag, 17. Juli 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr, Tag der offenen Arzneipflanzen-Gartentür, in Zeiningen. Weitere Termine sowie detaillierte Informationen dazu finden Sie, unter www.jurapark-aargau.ch, Rubrik “Veranstaltungskalender“. Bei Fragen können Sie gerne den Jurapark Aargau kontaktieren.

 News vom 18.06.2016
Gesucht: Herren-Fahrräder

Unsere Asylsuchenden würden gerne Fahrräder nutzen. Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach 1 oder 2 fahrtüchtigen und strassentauglichen Fahrrädern. Falls Sie ein kostenloses Fahrrad abzugeben hätten, können Sie sich gerne bei der Gemeindekanzlei melden (079 439 64 85).

weitere Mitteilungen
© Gemeinde Schupfart