Gemeinde 4325 Schupfart
Gemeinde Schupfart
4325 Schupfart
Sitemap | Suchen | Drucken   

 Menü
  Über Schupfart
  Verwaltung
  Gemeindeversammlung
  Kommissionen
  Schulen
  Feuerwehr
  Flugplatz Schupfart
  Gewerbe
  Land-/Immobilienangebote
  Links
  News
    Lindeblatt
    Sauberes Schupfart
    Gesamtmelioration
  Gemeinderat
  Vereine
  Veranstaltungen
  Waldhaus
  Walking-Trail
  Zivilschutzorganisation


News

20.11.2017Strassenreinigung

Die nächste mechanische Strassenreinigung der Firma Herzog Transporte AG findet am Freitag, 24. November 2017 statt. Wir bitten die Anwohnenden, ihre Motorfahrzeuge nicht am Strassenrand abzustellen und danken im Voraus allen Strassenbenützern für ihre Rücksichtnahme.

20.11.2017Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung, Freitag, 24. November 2017

Am Freitag, 24. November 2017, findet ab 19.45 Uhr die Ortsbürger- und ab 20.15 Uhr die Einwohnergemeindeversammlung in der Mehrzweckhalle statt. Die Einladungsbroschüre mit dem Traktandenbericht ist den Stimmberechtigten in den letzten Tagen zugestellt worden. Der Gemeinderat freut sich auf eine rege Teilnahme.

20.11.2017Weihnachtsbaumausgabe – Samstag, 16. Dezember 2017

Am Samstag, 16. Dezember 2017, von 11.00 bis 11.30 Uhr, findet bei der Mehrzweckhalle die Abgabe der Weihnachtsbäume für Einwohnerinnen und Einwohner von Schupfart statt. Der Forstbetrieb Zeinigerberg-Looberg stellt eine Anzahl kleine, mittlere und grössere Bäume bereit – es müssen keine Bäume vorbestellt werden. Der Ortsbürgergemeinde wird die kostenlose Weihnachtsbaumabgabe für die Einwohnerinnen und Einwohner bestens verdankt.

20.11.2017Rechnungsabschluss

Wer gegenüber der Gemeinde Schupfart für das Jahr 2017 noch Guthaben oder Forderungen geltend machen will, wird gebeten, diese bis spätestens 7. Dezember 2017 in Rechnung zu stellen – Abteilung Finanzen.

14.11.2017Krankenkasse-Prämienverbilligung – Anspruch beantragen

Die Beantragung der Krankenkasse-Prämienverbilligung muss seit diesem Jahr direkt, über das Online-Verfahren der SVA Aargau, gestellt werden. Die ermittelten Beitragsberechtigten haben von der SVA schriftlich einen Zugangs-Code erhalten. Personen, welche nicht auf das Schreiben der SVA reagiert haben, erhalten in den nächsten Tagen ein weiteres Mal den Zugangs-Code schriftlich zugestellt. Die SVA-Gemeindezweigstellenleitung empfiehlt, die Beantragung der Krankenkassen-Prämienverbilligung umgehend über das Online-Portal der SVA Aargau einzureichen. Das Einreichen von Krankenkassenpolice und Steuerveranlagung entfällt. Personen, welche keinen direkten Zugangs-Code von der SVA Aargau erhalten haben, können diesen bis spätestens 15. Dezember 2017, über die Homepage www.sva-ag.ch/private/finanzielle-unterstutzung/pramienverbilligung, bestellen. Die Prämienverbilli-gung muss, nach Erhalt des Zugangs-Codes, bis spätestens 31. Dezember 2017 bei der SVA Aargau beantragt werden. Ansonsten erlischt der Anspruch für das Prämienverbilli-gungsjahr 2018 und kann nicht mehr geltend gemacht werden. Falls Sie Unterstützung bei der Bestellung des Zugangs-Codes oder bei der Online-Anmeldung benötigen, können Sie sich gerne an die SVA-Gemeindezweigstellenleitung, Telefon 062 871 14 44 oder für Fragen zum Verfahren direkt an die SVA Aargau, Telefon 062 836 82 97, Mail ipv@sva-ag.ch, wenden.

14.11.2017Erteilte Baubewilligung

Der Gemeinderat hat in Absprache mit der Bauverwaltung Mumpf/Schupfart folgende Baubewilligung erteilt: Waldmeier Heinz, Hübel 20, 4333 Münchwilen, für den Neubau eines Einfamilienhauses, Parzelle 439, Gehrenweg, Schupfart.

10.05.2016Legislaturziele 2014-2017

1. Gemeindeentwicklung
Der Gemeinderat setzt sich weiterhin für eine strategische Weiterentwicklung und sinnvolle Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden ein.

2. Attraktives Schupfart
Im Gemeindegebiet sind bereits viele Attraktivitäten vorhanden (z.B. PostAuto-Walking-Trail, Waldlehrpfad, Mittelpunkt Fricktal, Dorf- und Spielplatz, Barfusspfad, renovierte Fatimakapelle, Schupfart-Festival). Der Erhalt und die Pflege der bestehenden Attraktivitäten werden unterstützt. Im Weiteren unterstützt und fördert der Gemeinderat die Dorfvereine und die Durchführung von Anlässen im Dorf. Der Gemeinderat unterstützt und fördert verdichtetes Bauen und empfiehlt einen ökologischen Gartenbau.

3. Bevölkerungsentwicklung
Der Gemeinderat strebt ein moderates Wachstum an.

4. Infrastruktur
Schupfart verfügt über eine stetig auf dem neusten Stand gehaltene Infrastruktur. Die Gemeindestrassen sowie die öffentlichen Gebäude und Anlagen werden unterhalten und gemäss Investitionsprogramm saniert.

5. Nachhaltigkeit:
Die Gemeinderat setzt sich weiterhin für eine nachhaltige Energienutzung ein (Verwendung AEW Naturstrom; Umbau öffentliche Gebäude nach Minergie-Standard).

6. Umweltschutz/Landwirtschaft
Der Gemeinderat setzt sich aktiv für den Schutz und Erhalt unserer Umwelt ein (Neophytenbekämpfung, Aktion Sauberes Schupfart). Schupfart weist weiterhin einen hohen Anteil an Naturwald sowie ökologische Ausgleichsflächen in Wald und Flur aus.

7. Schule
Der Erhalt einer qualitativ hochstehenden Kindergarten- und Primarschulstufe im Dorf wird angestrebt. Eine Zusammenarbeit mit den Nachbarsgemeinden wird gefördert.

8. Kontaktpflege zu einheimischen Vereinen und Gewerbe
Mit den Vereinen wird stets guter Kontakt gepflegt. Der Gemeinderat nimmt die Anliegen der Gewerbebetreibenden ernst. Die Berücksichtigung des Gewerbes bei Arbeitsvergaben wird im Rahmen des Möglichen und Sinnvollen vorgenommen, sofern die Wirtschaftlichkeit eingehalten werden kann. Mit einem jährlich stattfindenden Stammtisch (Präsidenten der Vereine und Gewerbebetreibende) sollen Anliegen und Informationen diskutiert werden.

9. Steuerfuss
Mit einer umsichtigen und langfristigen Finanzplanung will der Gemeinderat die bestehende Infrastruktur auf einem guten Stand halten.

10. Informationspolitik
Der Gemeinderat informiert die Bevölkerung regelmässig aktiv über aktuelle Themen, im amtlichen Publikationsorgan, auf der Gemeindehomepage, an Orientierungsversam-mlungen und Infoabenden sowie mittels Verteilung des Lindenblattes und von Flyern.

11. Sicherheit
Der Gemeinderat prüft stetig die Sicherheit und ordnet wenn nötig Verbesserungen an.


 Papiersammeldaten 2017
Die Schulpflege meldet folgende Sammeldaten, mit Beginn jeweils ab 13.15 Uhr:
Dienstag, 25. April 2017 (Papier, Karton)
Dienstag, 29. August 2017 (Papier, Karton)
Dienstag, 28. November 2017 (Papier, Karton)
Freitag, 24. bis Montag, 27. November 2017 (Altmetall)

 Gemeindetermine 2017
Für das Jahr 2017 sind folgende Termine festgelegt worden:
Rechnungs-Gemeindeversammlung: Donnerstag, 29. Juni 2017
Budget-Gemeindeversammlung: Freitag, 24. November 2017
Kommissionsessen: Freitag, 20. Oktober 2017
Feuerwehrschlussprobe: Samstag 28. Oktober 2017

 Amtsblatt und Sammlung Aargauer Recht
Über diesen Link gelangen Sie zu der Systematischen Sammlung des Aargauer Rechts.
Hier können Sie die Amtsblätter des Kantons Aargau einsehen.

 Unentgeltliche Rechtsauskunft / Rechtspflege
Klicken Sie hier auf den Link für die unentgeltlichen Rechtsauskunftsstellen und -zeiten des Aargauischen Anwaltsverbandes.

 Feiertage
In Schupfart gelten gemäss § 9 der Vollziehungsverordnung zum Arbeitsgesetz folgende Feiertage, welche gesetzlich den Sonntagen gleichgestellt sind: Neujahr; Karfreitag; Auffahrt; Fronleichnam; Bundesfeiertag; Mariä Himmelfahrt; Allerheiligen; Mariä Empfängnis; Weihnacht; Stephanstag (fallen Weihnachts- und Neujahrstag auf einen Freitag oder Montag, so gilt der Stephanstag als Werktag).

© Gemeinde Schupfart